Fernanda & Markus teilen ihre schönsten Reiseerlebnisse und Insider-Tipps !

Schatzsuche in Portugal mit dem Metalldetektor

Schatzsuche in Portugal mit dem Metalldetektor

Als Sondengänger und Auftragssucher, der regelmäßig mit dem Metalldetektor auf Schatzsuche geht, möchte ich einige Informationen über die Verwendung dieses Instruments in Portugal teilen. Bedauerlicherweise ist es in Portugal nicht gestattet, ohne weiteres mit dem Metalldetektor nach historischen Schätzen zu suchen. Es besteht jedoch die Möglichkeit, eine Genehmigung dafür zu erhalten. Ob diese Genehmigung auch für Nicht-Portugiesen gilt, ist mir derzeit noch nicht bekannt. Dennoch werde ich den Versuch unternehmen, eine solche Genehmigung zu erhalten, und im Falle des Erfolgs werde ich die Details hier bekanntgeben.

Update: Nach intensiven Bemühungen muss ich leider mitteilen, dass es nicht möglich war, eine Genehmigung zu erhalten. Trotz Anrufen, E-Mails und Bestätigungen von fünf Archäologen blieb eine positive Antwort aus.

Für Interessierte möchte ich einen Auszug aus der Gesetzeslage sowie die harten Strafen teilen, die auf jemanden zukommen können, der ohne Erlaubnis mit einem Metalldetektor erwischt wird. Es ist wichtig, sich der rechtlichen Situation bewusst zu sein und die geltenden Vorschriften zu respektieren, um negative Konsequenzen zu vermeiden.

1 Ducaton Silbermünze

Silbermünze 1 Ducaton 

Solltest du noch einen Metalldetektor suchen dann schau mal hier rein. Garret Ace 250, Nokta Makro Simplex+ oder XP ORX .

Gesetz 121/99 vom 20. August 1999

 

Die Versammlung der Republik erlässt gemäß Artikel 161 Buchstabe c der Verfassung als allgemeines Recht der Republik Folgendes:

 

Artikel 1

Einsatz von Metalldetektoren

1 - Die Verwendung von Metalldetektoren bei der Suche nach Gegenständen und Artefakten, die für Geschichte, Kunst, Numismatik oder Archäologie relevant sind, ist untersagt.

2 - Die Verwendung und der Transport von nicht lizenzierten Metalldetektoren für die Forschung in klassifizierten oder klassifizierten archäologischen Stätten ist gemäß dem Gesetz 13/85 vom 6. Juli ebenfalls verboten.

 

Artikel 2

Zulassung

1 - Es ist Sache des Mitglieds der Regierung für den Bereich der Kultur, über die für den Schutz des kulturellen Erbes zuständige Stelle durch Erteilung einer Lizenz die Verwendung von Metalldetektoren zu genehmigen, je nachdem, welche Ziele erreicht werden sollen, welche Standorte zu suchen sind und welche wissenschaftliche Eignung die betreffende Person hat.

2 - Die im vorstehenden Absatz genannte Lizenz gilt ein Jahr lang, sofern ein Antrag folgende Angaben enthält:

a) die Identität des Antragstellers;

b) Ziel der Prospektion;

c) die zu suchenden Standorte;

d) Merkmale des Metallsuchgeräts.

 

Artikel 3

Werbung und Marketing

1 - In der gesamten Werbung in Bezug auf Metalldetektoren ist die Transkription von Artikel 1 und die in diesem Gesetz vorgesehenen Strafen obligatorisch, eine Abschrift, die auch ein Dokument enthält, das dem Käufer vom Unternehmer zum Zeitpunkt des Verkaufs ausgehändigt wird.

2 - Auf der Verpackung des Produkts muss ein Warnhinweis in portugiesischer Sprache angebracht werden, der eine gute Sichtbarkeit gewährleistet.

 

Artikel 4

Überwachung

Die Überwachung der Einhaltung der Bestimmungen dieses Gesetzes obliegt der für den Schutz des kulturellen Erbes zuständigen Stelle, bei der Beschwerden oder Beteiligungen wegen Verstoßes gegen die Bestimmungen dieses Gesetzes eingereicht werden können.

 

Artikel 5

Missetaten

1 - Ein Verstoß gegen die Artikel 1 und 3 dieses Gesetzes stellt einen Widerspruch dar, der mit einer Geldstrafe von 500.000 bis 1.000.000 US-Dollar und 1.500.000 bis 9.000.000 US-Dollar geahndet wird, wie von einer natürlichen oder juristischen Person praktiziert.

2 - In dem im vorstehenden Absatz vorgesehenen Fall ist Fahrlässigkeit strafbar, wobei der Mindest- und Höchstbetrag der zu verhängenden Geldbuße der Hälfte der darin vorgesehenen Mindest- und Höchstbeträge entspricht.

 

3 - Der Versuch ist strafbar. (Quelle Punkt 4 Gesetz Portugal )

Schatzsuche in Portugal mit dem Metalldetektor
auch in Facebook Gruppen von deutschen in Portugal habe ich leider auch nichts anderes gehört.

Top Münzfund / Silbermünze

König Philip IV von Spanien und Portugal
  • Nennwert: Der Nennwert von 1 Ducaton zeigt die hohe Wertschätzung, die dieser Silbermünze zugeordnet wurde.
  • Herkunft: Die Münze wurde in den spanischen Niederlanden geprägt, einem Gebiet, das heute Teile von Belgien, Luxemburg und den Niederlanden umfasst.
  • Prägejahr: Die Jahreszahl 1634 gibt an, dass die Münze während dieses historischen Zeitpunkts in Umlauf gebracht wurde.

Design und Merkmale:

  • Bildseite: Auf der Vorderseite der Münze ist oft das Bild eines regierenden Monarchen oder Herrschers zu sehen.
  • Rückseite: Die Rückseite könnte verschiedene Symbole oder Wappen tragen, die die politische, kulturelle oder religiöse Bedeutung dieser Ära repräsentieren.

Historischer Kontext:

  • Spanische Niederlande: Das Gebiet der spanischen Niederlande war zu dieser Zeit ein umkämpftes Terrain, das zwischen den europäischen Mächten hin- und hergerissen war. Der Dreißigjährige Krieg und andere politische Unruhen prägten diese Periode.
  • Wirtschaftliche Bedeutung: Münzen wie der Ducaton waren nicht nur Zahlungsmittel, sondern spiegelten auch den wirtschaftlichen Reichtum und die Machtstrukturen der Region wider.

Numismatische Bedeutung:

  • Seltenheit: Aufgrund ihres Alters und historischen Hintergrunds könnten Münzen aus dieser Ära heute selten und bei Sammlern begehrt sein.
  • Erhaltungszustand: Der Erhaltungszustand einer solchen Münze beeinflusst oft ihren Sammlerwert. Eine gut erhaltene Münze könnte wertvoller sein.

weitere Interessante Webseiten zu unterschiedlichen Themen:

Sondengänger Wiki - Sondel Genehmigung NRW

©costa-portugal.com 2024. Alle Rechte vorbehalten. Portugal Blog

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.