Fernanda & Markus teilen ihre schönsten Reiseerlebnisse und Insider-Tipps !

Rheinland bis Algarve: Ein Roadtrip durch vielfältige Landschaften

Mit dem Auto vom Rheinland zur Algarve

2500 Km bis nach Portugal

Unsere Reisen von Rheinland zur Algarve mit dem Auto sind zu einer Art Tradition geworden – wir haben bereits mehrfach diese Strecke zurückgelegt. Jede Fahrt wurde zu einem Abenteuer, geprägt von kleinen Pannen, überraschenden Entdeckungen und vor allem der Freude am Unterwegssein.

Der Start erfolgt immer spät am Abend, mit dem klaren Ziel, den hektischen Verkehr im Raum Paris zu umgehen. Diese Strategie hat sich größtenteils bewährt, obwohl wir uns auf dem Weg nach Bordeaux regelmäßig in Staus wiedergefunden haben – eine halbe bis eine Stunde Zeitverlust, der jedoch durch die Vorfreude auf die Reise ausgeglichen wurde.

Unser erstes Etappenziel ist Vitoria Gasteiz im Norden Spaniens, rund 1400 Kilometer von zu Hause entfernt. Für die Übernachtung wählen wir gerne das Holiday Inn Hotel, das sich perfekt an der Strecke befindet und eine angenehme Rast bietet. Nach einem gestärkten Frühstück setzen wir die Reise fort, eine weitere 1000 Kilometer lange Strecke, die sich größtenteils entspannt fahren lässt.

Besonders lieben wir die Route durch Spanien, die uns nicht nur landschaftlich beeindruckt, sondern auch die Mautgebühren in Portugal spart. Die Straße durch Sevilla ist ein Highlight, bevor es von dort aus direkt nach Portugal geht. Die Gesamtstrecke beträgt etwa 2500 Kilometer, aber jede einzelne Meile ist mit Erlebnissen und Vorfreude auf die Algarve gefüllt.

Die Kosten für die Autofahrt variieren, aber im Durchschnitt haben wir für Benzin zwischen 500€ (2018) und 700€ (2022) aufgewendet. Die Mautgebühren in Frankreich machen den größten Teil davon aus, insgesamt 240€ hin und zurück. Unsere Übernachtungen in Spanien und Frankreich kosten jeweils zwischen 80€ und 120€. Zusätzlich mieten wir oft einen Leihwagen für die Fahrten, was etwa 500€ für 16 Tage ausmacht. Im Jahr 2022 entschieden wir uns jedoch für unseren eigenen Wagen, da die Mietwagenpreise stark gestiegen waren.

Jede Reise ist nicht nur ein Weg zur Algarve, sondern eine Reise zu neuen Erinnerungen, Begegnungen und der puren Freude am Entdecken auf vier Rädern.

Einen günstigen Mietwagen bekommst du bei : Sixt - Jetzt mieten! 

oder bei Deutschlands größtem Mietwagen Vergleich und der Option kostenlos stornieren.Check24 Mietwagen Preisvergleich

 

 Damit liegt man im Vergleich zum Fliegen natürlich deutlich höher , aber macht Spaß und für Leute die nicht fliegen können eine Alternative. Vorteil ist natürlich auch das man ein Wagen vor Ort hat und immer Mobil ist.

Links zu diesem Thema: ADAC Routenplaner - aktuelle Corona Regeln Ausland - Benzinpreise Europa

 

Die 2 zuverlässigen Autos mit denen wir gefahren sind!

Mein Ford Focus war 2x in Portugal

Unser Reisemobil 2016/2018 

Ford Fiesta Active 2019

unser Reisemobil 2022

Diesen Ford Fiesta haben wir übrigens bei Autohero vor der Reise gekauft. Der Wagen hat die gesamten 6200km ohne Probleme bewältigt. Den obigen Ford Focus wurde im Zuge der Aktion über wirkaufendeinauto.(de) in Zahlung gegeben . Der Wagen wurde online bewertet und bei Lieferung des neuen mitgenommen. Wenn du jetzt auch interessiert bist deinen Wagen zu verkaufen oder auf einfachem und ohne Risiko ein Wagen zu kaufen, dann nutze den folgen Link. www.wirkaufendeinauto.de/empfehlung/?r=BM88234 

weitere Interessante Webseiten zu unterschiedlichen Themen:

Auftragsucher in MG - Sondeln in NRW / Mönchengladbach

©costa-portugal.com 2024. Alle Rechte vorbehalten. Portugal Blog

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.