Fernanda & Markus teilen ihre schönsten Reiseerlebnisse und Insider-Tipps !

Porto - faszinierende Stadt in Portugal

Porto: Eine Reise durch die Geschichte, Kultur und Gastronomie einer bezaubernden portugiesischen Stadt

Porto

 ist eine faszinierende Stadt in Portugal, die für ihre reiche Geschichte, ihre beeindruckende Architektur und ihre lebendige Kultur bekannt ist. Als eine der ältesten Städte Europas hat Porto eine beeindruckende Mischung aus historischen und modernen Elementen.

Die Stadt liegt im Nordwesten Portugals an der Atlantikküste und ist berühmt für ihre charakteristischen azulejo-verzierten Gebäude, steilen Hügel und die malerische Lage am Fluss Douro. Die Altstadt von Porto, auch als Ribeira bekannt, ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und ein lebhaftes Viertel mit engen Gassen, bunten Häusern und charmanten Plätzen.

Porto ist eng mit der Geschichte Portugals verbunden, insbesondere im Zusammenhang mit der Entdeckungszeit. Die Stadt hat eine wichtige Rolle beim Handel mit Portwein gespielt, einem berühmten portugiesischen Wein, der nach der Stadt benannt ist. Der Wein wird in den zahlreichen Kellern am Ufer des Douro-Flusses gelagert und verkostet.

Die moderne Seite von Porto zeigt sich in den Vierteln wie Boavista, wo zeitgenössische Architektur, Einkaufszentren und Restaurants das Stadtbild prägen. Die Casa da Música, ein modernes Konzerthaus, ist ein architektonisches Meisterwerk und ein kultureller Treffpunkt.

Die Menschen in Porto sind bekannt für ihre Gastfreundschaft und ihre Liebe zum Essen. Die lokale Küche ist köstlich, wobei frischer Fisch, Meeresfrüchte und natürlich der berühmte Bacalhau (Stockfisch) regelmäßig auf den Speisekarten zu finden sind.

Porto

Porto entdecken: Eine faszinierende Reise durch die reiche Geschichte, kulturelle Schätze und kulinarische Vielfalt der portugiesischen Perle am Douro-Fluss und ihrer malerischen Umgebung, von historischen Sehenswürdigkeiten.

Entdecke die Geschmacksexplosion der Francesinha

Ein typisches Gericht aus der Stadt Porto ist die "Francesinha". Dabei handelt es sich um ein herzhaftes Sandwich, das oft als portugiesische Variante des Croque-Monsieur betrachtet wird. Es besteht normalerweise aus verschiedenen Fleischsorten wie geräuchertem Wurstbrät, frischem Fleisch (zum Beispiel Rinderfilet) und gebratenem oder gegrilltem Schinken. Das Ganze wird zwischen zwei Brotscheiben geschichtet und mit reichlich Käse bedeckt. Die Francesinha wird dann im Ofen überbacken, bis der Käse schmilzt. Das Besondere an diesem Gericht ist die pikante Soße, die oft mit Bier, Tomaten, Paprika und Gewürzen zubereitet wird. Serviert wird die Francesinha oft mit Pommes frites. Es ist eine herzhafte und sättigende Spezialität, die man in den Lokalen von Porto genießen kann.Das Rezept findeste du hier: portugiesische Rezepte zum nachmachen !

Porto und die umliegende Region 

haben aber noch viel mehr zu bieten, von atemberaubender Natur über kulturelle Schätze bis hin zu kulinarischen Genüssen.

Weintourismus im Douro-Tal: Das Douro-Tal, das sich östlich von Porto erstreckt, ist berühmt für seine Weinproduktion, insbesondere für den Portwein. Weinliebhaber können das Tal besuchen, an Weinproben in den zahlreichen Weingütern teilnehmen und dabei die malerischen Weinberge und terrassenförmigen Landschaften bewundern.

Graham’s WeinkellereiFonseca WeinkellereiTaylors WeinkellerFerreira PortoCalem Portwein

Historische Sehenswürdigkeiten: Porto ist reich an historischen Gebäuden und Denkmälern. Die Kathedrale von Porto (Sé Catedral), der Torre Dos Clérigos und die Börse (Palácio da Bolsa) und  Igreja do Carmo sind nur einige Beispiele für beeindruckende architektonische Meisterwerke, die die Geschichte der Stadt widerspiegeln.

Strände und Küstenlandschaft: Die Atlantikküste in der Nähe von Porto bietet einige herrliche Strände. Foz do Douro ist ein beliebtes Küstenviertel mit Promenaden, Geschäften und Restaurants. Der Strand von Matosinhos ist bekannt für seine Surfbedingungen und frischen Fischrestaurants.

Kulturelle Veranstaltungen: Porto ist ein lebendiger kultureller Ort mit zahlreichen Veranstaltungen und Festivals. Die São João-Feste im Juni sind besonders bekannt, bei denen die Menschen durch die Straßen tanzen, Feuerwerke bewundern und traditionelle Speisen genießen.

Livraria Lello: Die Livraria Lello ist eine der schönsten Buchhandlungen- Bookstore der Welt und befindet sich in Porto. Das beeindruckende Jugendstil-Gebäude ist nicht nur ein Paradies für Buchliebhaber, sondern diente auch als Inspiration für J.K. Rowlings "Harry Potter"-Bücher.

Kulinarische Genüsse: Die portugiesische Küche ist in Porto besonders lecker. Probieren Sie die lokale Spezialität Francesinha, ein herzhaftes Sandwich mit Wurst, Fleisch und Käse, überzogen mit einer würzigen Soße. Die zahlreichen Fischrestaurants bieten frischen Fisch und Meeresfrüchte von höchster Qualität.

Serralves Park und Museum: Der Serralves Park ist eine grüne Oase inmitten der Stadt, und das Serralves Museum für zeitgenössische Kunst ist ein architektonisches Juwel. Kunstliebhaber können hier eine beeindruckende Sammlung zeitgenössischer Kunstwerke entdecken.

Alles in allem bietet Porto mit seiner reichen Geschichte, seiner vielfältigen Kultur und seiner malerischen Umgebung eine unvergessliche Reiseerfahrung.

weitere Interessante Webseiten zu unterschiedlichen Themen:

Auftragsucher in MG - Sondeln in NRW / Mönchengladbach

©costa-portugal.com 2024. Alle Rechte vorbehalten. Portugal Blog

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.