Fernanda & Markus teilen ihre schönsten Reiseerlebnisse und Insider-Tipps !

Torre de Belém Wahrzeichen in Portugal

Die faszinierende Geschichte und Architektur der Torre de Belém: Ein ikonisches Wahrzeichen Portugals am Ufer des Tejo.


Die Torre de Belém

oder auch Turm von Belém, ist ein beeindruckendes Wahrzeichen in Lissabon, Portugal. Der Turm wurde im Auftrag von König Manuel I. während des frühen 16. Jahrhunderts erbaut und ist ein hervorragendes Beispiel für die manuelinische Architektur, eine portugiesische Variante der Spätgotik.

Der Bau der Torre de Belém begann im Jahr 1514 und wurde im Jahr 1520 abgeschlossen. Der Turm befindet sich am Ufer des Flusses Tejo und wurde ursprünglich als Verteidigungsfort errichtet, um die Hafeneinfahrt zu schützen. Seine strategische Lage spielte eine entscheidende Rolle bei der Verteidigung der Stadt vor Angriffen aus dem Meer.

Der architektonische Stil des Turms ist beeindruckend und weist reich verzierte Details auf, die typisch für die manuelinische Ära sind. Die Fassade ist mit zahlreichen dekorativen Elementen geschmückt, darunter Seemonster, Wappen, Seile und andere maritime Symbole. Der Turm hat auch mehrere Stockwerke, darunter eine Kapelle im oberen Teil.

Die Torre de Belém wurde im Laufe der Jahrhunderte für verschiedene Zwecke genutzt, darunter als Gefängnis, Signalturm und Zollposten. Im Jahr 1983 wurde der Turm von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Heutzutage ist er eine der wichtigsten Touristenattraktionen in Lissabon und zieht Besucher aus der ganzen Welt an, die die historische Bedeutung und die beeindruckende Architektur des Turms bewundern möchten.

Torre de Belem

Der Turm steht majestätisch an der Mündung des Flusses Tejo und diente ursprünglich als Verteidigungsfort und Symbol des portugiesischen Seefahrerzeitalters.

Hier sind einige zusätzliche Informationen über die Torre de Belém:

Geschichte und Bedeutung:

  • Die Torre de Belém wurde während der sogenannten "Entdeckungen" Portugals im 15. und 16. Jahrhundert errichtet. Diese Periode war von bedeutenden Seereisen und Entdeckungen geprägt, die Portugal zu einer führenden Seemacht machten.
  • Der Architekt des Turms war Francisco de Arruda, und der Bau begann während der Regentschaft von König Manuel I.

Architektonische Merkmale:

  • Die manuelinische Architektur, die während der Herrschaft von König Manuel I. in Portugal entstand, ist durch reiche Verzierungen und maritime Symbole gekennzeichnet. Die Torre de Belém ist ein herausragendes Beispiel für diesen Stil.
  • Der Turm hat eine quadratische Basis und ist mit Zinnen gekrönt. An den Ecken befinden sich Türmchen, die dem Bauwerk ein imposantes Aussehen verleihen.

Innere Räumlichkeiten:

  • Das Innere des Turms beherbergt mehrere Räume, darunter eine Kapelle im obersten Stockwerk. Diese Kapelle, der "Sala do Governador" genannt, diente möglicherweise als königliche Kapelle und ist mit manuelinischen und gotischen Elementen geschmückt.

Der Blick vom Turm:

  • Besucher können die Wendeltreppe des Turms erklimmen und von der Plattform aus einen beeindruckenden Panoramablick auf den Fluss Tejo und die umliegende Landschaft genießen.

UNESCO-Weltkulturerbe:

  • Die Torre de Belém wurde 1983 zusammen mit dem nahegelegenen Mosteiro dos Jerónimos (Hieronymitenkloster) von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Touristische Attraktion:

  • Heutzutage ist die Torre de Belém eine der meistbesuchten Touristenattraktionen in Lissabon. Besucher können nicht nur die historische Bedeutung des Turms entdecken, sondern auch die malerische Umgebung am Ufer des Tejo genießen.

Die Torre de Belém ist also nicht nur ein architektonisches Juwel, sondern auch ein wichtiges Zeugnis für die maritimen Entdeckungen und die Geschichte Portugals während des Zeitalters der Entdeckungen.

weitere Interessante Webseiten zu unterschiedlichen Themen:

Auftragsucher in MG - Sondeln in NRW / Mönchengladbach

©costa-portugal.com 2024. Alle Rechte vorbehalten. Portugal Blog

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.